Anwendungsauswahl ab 9.6.2016

Anwendungsauswahl am POS.

Anwendungsauswahl ab 9.6.2016

Anwendungsauswahl am POS.

Informationen zur Anwendungsauswahl.

Im Rahmen der MIF Verordnung (Multilateral Interchange Fee) der europäischen Union soll es seit dem 09. Juni 2016 gemäß Artikel 8 zu einer Änderung im Ablauf der Kartenzahlung am POS – Terminal kommen.

Diese besagt, dass dem Käufer am POS-Terminal die Möglichkeit eingeräumt werden muss, ein auf der Karte befindliches Zahlverfahren selbst auszuwählen. Dem Händler ist es erlaubt, weiterhin eine Vorauswahl der von ihm akzeptierten Zahlverfahren vorzunehmen, jedoch liegt die endgültige Entscheidung immer beim Karteninhaber.

InterCard ist es wichtig, eine über alle Terminaltypen hinweg einheitliche Lösung für die Anwenderauswahl zu finden. Aus diesem Grund setzen wir uns mit anderen Marktteilnehmern (Netzbetreiber, Terminalhersteller und Händler) für eine technisch einfache Umsetzung der Anwenderauswahl ein.

Für mehr Informationen empfehlen wir Ihnen folgende Links:
http://www.b-ec-n.de/newsroom/8
http://www.einzelhandel.de/index.php/zahlungssysteme/item/126654

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir sind für Sie da.

T: +49 89 61445 - 494
E: vertrieb@intercard.de