InterCard Aktuell September 2015.

26.09.2015

Der Sommer hat uns viele Hochs gebracht und einen neuen Hitzerekord von 40,3 Grad. Ich freue mich, dass ich Ihnen ein Rekordtief ankündigen kann und zwar exakt für den 9. Dezember 2015. Dann sinken aufgrund von EU-Regulierungen die sogenannten Interchange-Gebühren für Kreditkarten auf 0,3 %.

Für Sie führt das zu einem emotionalen Hoch: Kreditkartenakzeptanz wird attraktiver, weil das „Gesamtsystem Kreditkarte“ günstiger wird. Und dass Kreditkartenzahlungen Ihren Umsatz beflügeln, belegen Studien.

Passend zum Thema Kreditkarten zeigt der Artikel über NFC: Modernen Bezahlformen (z.B. per Smartphone) gehört die Zukunft. Das kann nur positiv sein. Eine junge, innovative Kundschaft lässt die Kasse besonders gerne mit Spontankäufen klingeln.

Auch für die Umstellung auf die neue SEPA-Lastschrift sind wir gerüstet: InterCard hat alles vorbereitet, die neuen Belegrollen liegen bereit. Und mit der IC-Kontolösung entsteht eine klassische win-win-Situation durch weniger Buchungskosten bei höherer Liquidität. Außerdem entfällt der Abstimmungsbedarf mit Ihrer Hausbank!

Last but not least möchte ich Ihnen die neuen ELV-Logos ans Herz legen und darf mit ein bisschen Stolz darauf hinweisen, dass jetzt auch an den star Tankstellen von ORLEN Deutschland der intelligente Mix aus ec-Lastschrift und electronic cash erfolgreich integriert wurde.

InterCard Aktuell September 2015 (PDF, 1.98 MB)

Ihr

Kai Adolph
Vorstand